Sprachreisen

Anzeige

EF Studenten im Park

Für Studenten ist die Beherrschung der englischen Sprache und idealerweise weiterer Fremdsprachen für die Vorbereitung auf das Berufsleben von entscheidender Bedeutung. Du willst deine Sprachkenntnisse auffrischen, deinen Wortschatz ausbauen und die Kultur eines Landes besser kennenlernen? All das kann dir eine Sprachreise bieten.

Nutze die Semesterferien für eine Sprachreise

Besonders die Semesterferien im Sommer sind lang. Man kann sie sinnvoll nutzen, um ausgiebig Urlaub zu machen, sich so richtig zu entspannen oder aber zu arbeiten. Eine weitere Option ist, sich in den Semesterferien weiterzubilden indem man einen Sprachkurs im Ausland macht, zum Beispiel mit einer Sprachreise. Es gibt zahlreiche Sprachreise-Angebote, die besonders auf die Belange von Studenten zugeschnitten sind. Sowohl die Preise als auch die Programmpunkte werden diesbezüglich ausgerichtet. So gehen Partys, lustige Grillabende und spannende Ausflüge mit der Sprachreise einher. Zusätzlich knüpfst du nebenbei Kontakte mit Jugendlichen rund um den Globus.

Eine Sprachreise ist besonders dann sehr effektiv, wenn du eine neue Sprache lernen oder deine jetzigen Sprachkenntnisse wieder auffrischen möchtest. Fremdsprachenkenntnisse brauchst du nicht nur im Studium oder im Urlaub. Durch die wachsende internationale Verflechtung der Wirtschaft gehören hervorragende Fremdsprachenkenntnisse heute zu den selbstverständlichen Anforderungen an Nachwuchskräfte für fast jeden Job. Dies gilt nicht nur für internationale Unternehmen, sondern auch für Betriebe mit ursprünglich geringem Auslandsbezug.

Hier findet ihr weitere Infos zu den verschiedenen Ländern:

Mit einer Sprachreise hast du also die Möglichkeit, das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden. Und das Studium ist in der Regel lang genug für eine derartige Weiterbildungsmaßnahme. Wer weiß schon, ob du nach dem Studium noch die Zeit für eine solche Reise findest?

Sprachreisen weltweit

Klar, kann man Sprachen auch noch während des Studiums lernen. Aber etwas mühselig kann es schon sein, wenn man immer wieder einmal für 2 Stunden in eine andere Sprachwelt eintaucht, um direkt danach wieder von deutschsprachigen Kommilitonen umgeben zu sein. Besser man erlebt die Fremdsprache direkt dort, wo sie gesprochen wird, eingebettet in Kultur und Alltag des Gastlandes. Dass dies die effektivste Methode ist, eine fremde Sprache zu lernen, darüber sind sich Experten einig.

Gründe für eine Sprachreise

Sprachreisen ermöglichen dir eine Sprache genau dort zu lernen, wo sie auch gesprochen wird. So verbesserst du während der Sprachreise nicht nur spielend leicht deine Sprachkenntnisse, du erlebst gleichzeitig auch die Kultur und die Menschen eines anderen Landes hautnah und erlangst ein höheres interkulturelles Verständnis. Zudem kannst du das Gelernte sofort in der Praxis anwenden und erreichst dadurch besonders schnelle Lernfortschritte. Erlebe lebendige Sprachsituationen in der täglichen Interaktion im Unterricht und natürlich auch während des ausgiebigen Freizeitprograms, welches bei einer Sprachreise auf keinen Fall zu kurz kommen wird!

EF Studenten beim SurfenNew York, Sydney oder Kapstadt- Du hast die Wahl!

Mit Education First (EF) erlebst du die Fremdsprache direkt dort, wo sie gesprochen wird, eingebettet in Kultur und Alltag des Gastlandes. Dass dies die effektivste Methode ist, eine fremde Sprache zu lernen, darüber sind sich Experten einig.

EF ermöglicht dir die Wahl an über 40 Traumdestinationen weltweit. Die innovative Lehrmethode und der personalisierte Ansatz garantieren schnelle Fortschritte. Die Sprachkurse beginnen jeweils montags und du wählst die Kursdauer flexibel zwischen 2 und 52 Wochen an einem Kursort deiner Wahl aus. Außerdem entscheidest du über die Kursintensität, den Kursbeginn sowie die gewünschten Wahlfächer.

Verbessere deine internationalen Karrierechancen oder schaffe dir die Möglichkeit an einer internationalen Universität zu studieren. Im Rahmen eines Examenskurses kannst du dich auf das international anerkannte Cambridge Sprachexamen vorbereiten und dieses auch vor Ort ablegen. Alternativ zu Englisch kannst du auch in Französisch, Spanisch, Italienisch, Japanisch oder Mandarin ein offiziell anerkanntes Sprachexamen machen, denn EF hat auch eigene Sprachschulen in Frankreich, Spanien, Italien, Costa Rica, Japan und China. Examensvorbereitungskurse sind für all diese Sprachen verfügbar und EF Studenten gehören zu den erfolgsreichsten Kandidaten der Cambridge- und TOEFL-Examen.

Frische jetzt deine Sprachkenntnisse an den schönsten Destinationen der Welt auf und erweitere deinen akademischen Horizont. Dein EF Sprachkurs beginnt hier:

EF Katalog Sprachreisen

 

 

 

EF Education – seit fast 50 Jahren der Spezialist für Sprachreisen und KulturaustauschLogo EF                  

Eine Sprache lernt man am besten dort, wo sie gesprochen wird. Seit der ersten Schülersprachreise vor über 50 Jahren sind mehr als 15 Millionen Teilnehmer weltweit mit EF in ein anderes Land gereist, haben ihre Fremdsprachenkenntnisse verbessert und internationale Freunde kennen gelernt. Mit dem Ziel, Grenzen in Sprache, Kultur und Geographie zu überwinden, hat EF vielen Menschen aller Altersgruppen erfolgreich dabei geholfen, globale Bürger zu werden.

Mit Büros in aller Welt und mehr als 500 eigenen EF Schulen in über 54 Ländern ist EF die weltweite Nummer 1 für Sprachreisen und Austauschprogramme. Das Angebot ist ausgiebig und deckt alle Altersgruppen ab. So bietet EF neben Schülersprachreisen auch Sprachreisen für Erwachsene, Businesskurse, Schüleraustausch-Programme und Privatschulen & Internate. Des Weiteren bietet EF auch akademische Programme für Schulabgänger und Studenten an, wie z. B. ein Studium im Ausland, Universitätsvorbereitung, das EF Studienjahr oder das Multisprachenjahr.

Aufgrund der Tatsache, dass zertifizierte Sprachkenntnisse auf dem globalisierten Arbeitsmarkt immer gefragter werden, sind auch akademische Kurse, Auslandssemester und Auslandspraktika sehr gefragt. Auch Examenskurse, bei denen Teilnehmer international anerkannte Sprachexamen wie das Cambridge Certificate, TOEFL oder IELTS, abschließen können sind populär. Einige der akkreditierten EF Sprachschulen sind ebenfalls Testzentren, was Studenten ermöglicht, das Examen gleich im Anschluss an den Kurs in der Schule vor Ort abzulegen. Möchte man schon jetzt das eigene Englisch Sprachniveau testen, kann man den kostenlosen Englisch Test „EFSET“ nutzen. Der Sprachtest ist rund um die Uhr verfügbar, absolut kostenfrei zugänglich und gibt eine akkurate Einschätzung der eigenen Englischkenntnisse basierend auf der Skala des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER).

Zurück zum Überblick der Auslandsaufenthalte…